Südsudan: Mittagessen für Schülerinnen und Schüler in Yei

mit unserer Partnerorganisation Emmanuel Christian College 

Der Südsudan ist seit 2011 unabhängig. Aber durch die derzeitige Coronasituation hat das Bildungswesen enorm gelitten. Das Emmanuel Christian College versucht auf verschiedene Art und Weise gegen diese Misere zu kämpfen. Sie bilden Lehrpersonen aus und versuchen möglichst auch Frauen gute Chancen zu geben. Zusätzlich führt sie eine Sekundarschule und bald wieder eine Primarschule, um die Qualität im Bildungsbereich zu erhalten.

Um zu gewährleisten, dass die Schülerinnen und Schüler täglich ein Mittagessen erhalten, übernimmt KINDER IN NOT während des ganzen Jahres 2021 die Kosten für die Mittagessen der Schülerinnen, Schüler und Lehrer sowie die Lohnkosten der beiden lokalen Köchinnen, die die Mittagessen zubereiten.